Der B-Schein Kurs auf dem Meer:
Anrechenbare Seemeilen inklusive!

Zwei Wochen intensive Theorie und Praxis in kleiner Gruppe.
Das ist der optimaler Einstieg als angehender Hochsee-Skipper. Bestens geeignet um die komplexe Hochseeschein-Theorie in kurzer Zeit intensiv zu lernen, direkt anzuwenden und anschliessend entspannt die Prüfung beim CCS oder der SYA zu bestehen.

Deine Skipper an Bord sind ausgewiesene Hochseeschein-Instruktoren mit jahrelanger Hochsee- und Kurs-Erfahrung.

Das zeichnet diesen Törn aus:

  • Intensives Lernerlebnis durch die direkte Anwendung von Theorie in der Praxis.
  • Spannende Theorie-Einheiten am Morgen, abwechslungsreiches Segeln am Nachmittag.
  • Wir fahren Hafen- und Segelmanöver, machen an Bojen und Moorings fest, Ankern u.s.w.
  • In den zwei Wochen unseres Hochseeschein-Törns werden ca. 200-300 Seemeilen zurückgelegt. Diese können bereits vor der bestandenen theoretischen Prüfung für den Hochseeschein anerkannt werden!
  • Der Kurspreis ist inklusive aller nötigen Lernunterlagen!
    Du erhältst sie von uns zur individuellen Vorbereitung direkt nach der Kursbestätigung, also bereits vor dem Törn.

Selbstverständlich entspricht dieser Törn den Inhalts-Vorgaben nach Artikel 10, Anhang 2 und 3 der Hochseeausweis-Verordnung sowie dem Fahrtennachweis des CCS und der SYA.

  • Yacht

    Elan Impression 45,
    BJ 2015

  • Max. Kabinen

    4

  • Törnregion

    Kroatien – Mittlere Adria
    Marina Baotić, Seget Donji
    Direkt beim Flughafen Split

  • Preis

    Ab Fr. 2’450,00
    Inkl. Kursunterlagen und fixen Nebenkosten.

  • Daten

    06.04. – 20.04.2019 / DS

  • Besondere Vorteile:

    Absolventen unserer Hochseeschein-Kurse erhalten dauerhafte 10% Rabatt auf alle Skipperteam.ch Meilentörns!


Ab CHF 2'450,00

Auswahl zurücksetzen

Der Hochseeschein-Meilentörn

Beim Hochseeschein Törn schlägst Du zwei Fliegen mit einer Klappe und kommst schneller zum Ziel!

Neben der täglichen Theorieausbildung stehst Du von Anfang an selbst am Ruder und wirst von Grund auf aktiv an die eigenverantwortliche Schiffsführung herangeführt. So festigen sich die Kursinhalte wie von selbst und Du kannst schon die ersten wertvollen Seemeilen für Deinen Hochseeausweis anerkennen lassen.

Das besonders auf die Erfordernisse der schweizerischen Hochseescheinprüfung ausgerichtete Hochseeschein – Törnkonzept ist das genau Richtige für Dich, wenn Du entspannt zur Prüfung antreten und später mal eine Yacht chartern oder gar selbst besitzen möchtest.

Teilnehmerstimmen

Feedback von Kursteilnehmern unserer Hochseeschein Bordkurse.

Ich freue mich euch mitteilen zu können das ich die Hochseeprüfung am 23. Juni in Zürich erfolgreich bestanden habe. Mit 132 von 134 Punkten bin ich mehr als zufrieden mit meiner Leistung.

An dieser stelle möchte ich mich noch mal bei unserem Skipper Uwe aber auch bei der ganzen Crew bedanken.

Denn ihr alle (das Lernumfeld) und dieser unvergessliche Törn hat einen grossen Teil zu meinem Erfolg beigetragen.

BeniTeilnehmer im Mai 2018

Euer Angebot den HSK direkt auf See durchzuführen, überzeugte durch und durch. Dank der guten Mischung aus der Diskussion von CCS-Materialien, von Dir selbst erstellten Unterlagen sowie praktischen Beispielen und der direkt anschliessenden Umsetzung konntest Du uns den Lerninhalt effizient und spannend vermitteln.

(…)

Nicht zu letzt dank den sonnigen Nachmittagen in den schönen Buchten, (…)  sowie unseren spannenden Gesprächen kam auch das Feriengefühl nicht zu kurz, so dass wir mit viel neuem Wissen aber voller Entspannung zurück nach Hause fahren konnten.

J.K.Teilnehmer im April 2018

Der Kurs, (…), war aus meiner Sicht in jeder Beziehung ein voller Erfolg. Dazu beigetragen hat einerseits das Glück mit der Crew-Zusammensetzung, das Glück mit dem Wetter und vor allem natürlich unser umsichtiger, verantwortungsbewusster Skipper Dan, der uns Teilnehmern praktisch und theoretisch ein sehr guter Lehrer war.

(…)

Ich kann nur empfehlen, den Kurs in dieser Form weiter zu führen. Ich wünsche dem Skipperteam weiterhin viel Erfolg.

Freundliche Grüsse, Hansueli D.

HansueliKursteilnehmer Herbst 2017

Wir sind während unserem Kurs in Kroatien sehr gut von unserem Skipper/Instruktor/Koch/Manager/Wetterfrosch/Kamerad Dan Sennhauser auf die Prüfung vorbereitet worden!

(…)

Aber mit unserer Vorbereitung sind wir denke ich alle gut auf die Prüfung eingestellt.Bei mir hats so für 126 von 128 Punkten gereicht… Und danach voller Eurphorie natürlich zum „Ankertrunk“.Liebe Grüsse euch allen und dann viel Erfolg für die Prüfung und viel Spass beim Segeln.

Philipp

PhilippTeilnehmer im Herbst 2017

Die Kursinhalte auf dem Törn.

Während des Törns findet am Vormittag jeweils eine Theorieeinheit von ca. zwei Stunden statt.
Anhand der beim Hochseescheinkurs verwendeten Lernunterlagen wie z.B. dem Fragenkatalog CCS / SYA, dem Kursordner des CCS und der Seemannschaft werden täglich Inhalte aus den für die Prüfung wichtigen Bereichen Navigation, Seemannschaft, Gezeiten, Meteorologie, Schifffahrtsrecht und Medizin an Bord gemeinsam erarbeitet und auf der auf dem Törn verwendeten Seekarte sowie der Übungskarte umgesetzt.

Vorbereitung des Tagestörns.
Jeden Tag rotieren die Rollen an Bord, jeder Teilnehmende schlüpft so mindestens einmal in die Verantwortung des Skippers, die Aufgabe des Navigators, des „Wetterfroschs“ oder kümmert sich um die Routine unter Deck (Backschaft). Während des Segelns ergibt sich die Möglichkeit, viele Lehrgangsinhalte direkt in die Praxis umzusetzen und so einfach zu festigen.

Der Tagesskipper erarbeitet jeweils in enger Zusammenarbeit mit dem Ausbildungsskipper und der Crew den Plan und das Routing für die anstehende Tagesetappe. Aufgabenverteilung, Crewführung und die Beachtung relevanter Aspekte der Seemannschaft und der Sicherheit auf See werden so praktisch vermittelt und quasi automatisch gefestigt.

Schliesslich wird die Yacht von den Teilnehmenden klar zum Auslaufen gemacht.
Der Tagesskipper führt die Yacht mit Hilfe der Crew sicher aus dem Hafen und zum nächsten Ziel. Unterwegs gibt es dann sicher noch die eine oder andere spannende Herausforderung, die es gemeinsam zu lösen gilt…

Am Ende der Tagesetappe können je nach Wunsch der Crew noch An- und Ablegemanöver geübt werden, bevor es mit dem obligatorischen „Ankerschluck“ an das Debriefing des Tages geht.
Dieses tägliche Feedback gibt jedem an Bord eine wichtige Rückmeldung.

Selbstverständlich kommt während des gesamten Törnverlaufs auch das Gemeinschaftliche nicht zu kurz: Ankerstopps in Buchten, die feine Bordküche oder das Erkunden der örtlichen Lokalitäten dürfen auf einem Törn selbstverständlich nicht fehlen. Es sind neben dem Lehrgang schliesslich auch Deine Ferien!


Illustration:
regata nel mar mediterraneo, Italia © asferico – Fotolia.com

Sichere Dir jetzt Deine Kursteilnahme:

  • Yacht

    Elan Impression 45,
    BJ 2015, 4 Kabinen

  • Max. Kabinen

    4

  • Mindestbuchungen:

    3 Kojenplätze oder
    2 Einzelkabinen

  • Preis

    Ab Fr. 2’450,00
    Inkl. Kursunterlagen und fixen Nebenkosten.

  • Besondere Vorteile:

    Absolventen unserer Hochseeschein-Kurse erhalten dauerhafte 10% Rabatt auf alle Skipperteam.ch Meilentörns!

  • Daten

    06.04. – 20.04.2019 / DS

  • Törnregion

    Kroatien – Mittlere Adria
    Marina Baotić, Seget Donji
    Direkt beim Flughafen Split

  • Telefonische Beratung:

    032 512 92 08 –  Rufe auch zurück.

Wähle nun einfach Deinen Wunschtörn aus. Die Verfügbarkeiten werden Dir direkt angezeigt.

Ab CHF 2'450,00

Auswahl zurücksetzen

Noch Fragen oder eine Anregung? Schreib uns: